Hühnerbrust mit Broccoli und Champignons

Zutaten für vier Personen:

Zubereitung

Broccoli-Blüten in mittelgrosse Stücke abbrechen, den Stiel schälen und in Stücke schneiden. Broccoli in kochendem Wasser mit einem TL Salz 60-90 Sekunden blanchieren und herausnehmen.

Hühnerbrust in kleine Würfel schneiden, wie in anderen Rezepten mit ein TL Salz, Kochwein, etwas Waser und 1/2 TL Glutamat durchkneten / marinieren, mit einem TL Kartoffelmehl vermischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Paprika in Stücke schneiden. Champignons in dünne Scheiben schneiden; etwas Porree in dünne Streifen (streichholzgross) schneiden. Ingwer und Knoblauch klein hacken.

Hühnerfleisch mit 2TL Öl auf hoher Stufe ca 2-3 Minuten anbraten, bis sich die Farbe ändert (weiss). Herausnehmen.

Ingwer, Knoblauch, Porree mit Gewürzen & Hühnerbrühe anbraten, dann Broccoli, Paprika und Champignons hinzu geben. Mit Sojasosse würzen und 3-4 Minuten anbraten.

Fleisch hinzugeben und gut durchrühren. Anschliessend 6-7TL heisses Wasser hinzugeben und nochmals 2-3 Minuten kochen. Mit 2TL Kartoffelmehl (in etwas Wasser gelöst) binden.

Dieses Rezept entstammt der "Dr. Wang"-Küche und ist keiner der "traditionellen" chinesischen Küchen zuzuordnen. In dieser Form schmeckt der Broccoli sogar Menschen, die ihn eigentlich nicht so gern essen (z. B. meine Kinder ;-)

Home | Brauen | Racing | Gallery | Linux | Astronomy | Rezepte | Books

Last update: 2017/01/23 13:39:30.206 GMT+1